Anschrift:
Barweiler Mühle 2
PLZ / Ort: 53534 Barweiler
Rufnummer / Fax: +49 (0)2691 7684


Ordnung der Angelparkanlage

  • Das Betreten der Anlage und das Angeln erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden, die der Angelscheininhaber sich, anderen Personen oder den Anlagen zufügt, ist er selbst verantwortlich.
  • Das Reißen, Schleppen, Blinkern, Twistern und Wobblern sowie das Anfüttern der Fische ist absolut verboten.
  • Zwillings- oder Drillingshaken sowie das Angeln mit lebenden Köderfischen sind verboten.
  • Für den Erfolg beim Angeln kann keine Garantie übernommen werden.
  • Jeder Angelscheinbesitzer und deren Begleitperson verpflichten sich einer Kontrolle zu unterziehen und den gefangenen Bestand anzugeben. Muscheln und Graskarpfen dürfen nicht gefangen werden, da sie lebensnotwendig für die Gewässer sind. Sonst muss der Fisch bezahlt werden.
  • Die Fische sind sofort nach dem Fangen im Sinne des Tierschutzgesetzes zu töten.
  • Die Fische dürfen an den Teichen nicht ausgenommen werden, dafür steht bis 16:00 Uhr ein Schlachtplatz zur Verfügung
  • Um das Tierschutzgesetz einzuhalten, bleiben zeitweise Teiche geschlossen
  • Für Abfälle sind ausreichend Behälter bereitgestellt. Sie werden im eigenen Interesse gebeten mitzuhelfen, die Anlage in Ordnung und sauber zu halten. Müll und Zigarettenkippen sind im Mülleimer zu entsorgen. Bei Zuwiderhandlung wird ein Ordnungsgeld von € 10,- erhoben.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und PETRI HEIL!